Ihre Busreise nach Dresden

Liebe(r) Leser(in),

Bus fahren liegt absolut im Trend! Noch vor wenigen Jahren verband man mit dieser Art zu reisen das Sinnbild des Senioren Ausfluges, jedoch hat sich dies spätestens mit den vielfältigen Angeboten der Fernbuslinien grundlegend geändert. Das Publikum hat sich stark verjüngt. Attraktive Fahrpreise, komplette online Abwicklung der Buchung, kostenfreie Nutzung des Internet im Bus, ja sie können sogar live die aktuelle Position des jeweiligen Fahrzeuges verfolgen – alles Faktoren um ein breites Spektrum an Fahrgästen zu begeistern.

Es gibt natürlich noch weitaus mehr gute Gründe kein eigenes Fahrzeug zu benutzen. Bus fahren spart bereits mehr als 90% des CO2-Ausstoßes ein. Der Kraftstoffverbrauch je Person und 100 km gefahrener Strecke liegt bei nur 0,5 bis 2,5 Liter Kraftstoff, abhängig von der Auslastung eines Reise- oder Linien Busses. Nutzer tun also viel Gutes für Ihre Mitmenschen, für den Natur- und Klimaschutz. Auch ihre Fahrt mit dem Bus hilft dabei die Lebensqualität für sich selbst und die kommenden Generationen zu erhalten. Sie ersparen sich einigen Stress, Staus werden durch vermindertes Fahrzeugaufkommen vermieden und sie können auch ihren persönlichen Geldbeutel schonen.

Mir persönlich wäre es natürlich am liebsten wenn Sie ihre Busreise nach Dresden buchen, denn meine Webseite beschäftigt sich mit meiner Heimatstadt. Wenn sie keine organisierte Busreise mögen, dann nutzen sie alternativ das Netz der Fernbusse. Dresden ist auch mit diesem Verkehrsmittel sehr gut zu erreichen.

Die Vielzahl der verschiedenen Angebote ist oft schwierig zu überschauen. Überblick über Fernlinien- Reise- oder Mietbus Angebote bietet das Portal Reisebus24.de. Es hilft ihnen bei Busreisen aller Art den Durchblick zu behalten und genau das zu finden was sie auch benötigen. Abgerundet wird dieser Service durch zahlreiche nützliche Informationen rund um die Themen Bus und Reisen.

Einen weiteren Aspekt möchte ich gern noch anmerken. Busreisen sind auch für ganz spezielle Reiseziele sehr zu empfehlen. Ich denke dabei zum Beispiel an Reisen in Zielgebiete wie die Schweiz oder Norwegen. Das sind recht teure Reiseländer wenn man individuell unterwegs ist. Jedoch können sie hier bei einer organisierten Gruppenreise sehr viel Geld sparen, denn die Reiseveranstalter können bei Übernachtungen und anderen touristischen Angeboten sehr viel bessere Preise erzielen.

Ich wünsche Ihnen eine Gute (Bus)Reise!

Marek Decker

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)