Gesamtkunstwerk Dresden

Liebe(r) Leser(in),

unser Dresden begeistert immer wieder Touristen aus aller Welt, aber auch uns Eingeborene, als Gesamtkunstwerk. Beeindruckende, einzigartige Bauwerke und Kunstschätze aus vielen Epochen, Orchester und Chöre mit Weltruhm, sowie eine vielfältige und beeindruckende Anzahl und Auswahl an Museen sind Anziehungspunkte für zig Tausende Menschen.

Dresden ist einfach eine spannende Mischung aus Tradition und Moderne mit einem ordentlichen Schuss sächsischer Freundlichkeit, gepaart mit der sprichwörtlichen sächsischen Gemütlichkeit. Nehmen Sie sich Zeit für eine Pause im Cafe und erleben bei einem Schälchen Heeßen und nem Stickel Eierschecke diese Gemütlichkeit der Sachsen. Sollte Ihr persönlicher Dresden Besuch noch etwas warten müssen – kein Problem – das Rezept für die legendäre Dresdner Eierschecke finden Sie natürlich auch hier bei uns auf dem Blog!

Gern unternehmen Dresdner und ihre Gäste eine Tour auf der Elbe mit der Flotte der Sächsischen Dampfschifffahrt, sie ist übrigens die grösste Raddampferflotte der Welt.  Dresden und die tolle Umgebung vom Fluss aus zu erleben ist grandios. Wenn Sie mögen, erfahren Sie über den folgenden Link mehr. KLICK

Dresden wird sehr oft auch Elbflorenz (Das Florenz an der Elbe) genannt. Eine Fülle an Sehenswürdigkeiten erwarten Sie als interessierten Besucher. Sicherlich kann man nicht alle Museen, Kirche und Ausstellungen besuchen. Mit einer geplanten Tour können aber sowohl Highlights besucht, als auch Kleinode entdeckt werden.

Dresden für zwei bis drei Tage zu besuchen liegt voll im Trend, ist natürlich viel zu kurz  ;-)! Einige Tipps für Ihre persönliche Planung habe ich auf dieser Seite unter dem Menüpunkt Dresden erleben für Sie zusammen gestellt.

Viel Vergnügen!

Marek Decker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)